Eine Alternative für Deutschland. Und die Schweiz

Die Deutschen haben gewählt. Zumindest in einigen Bundesländern. Und die grosse Siegerin heisst Alternative für Deutschland (AfD). Vor kurzem noch belächelt, ist sie nun plötzlich vielerorts zweitstärkste Partei. Da drängt sich mir unweigerlich ein historischer Vergleich auf. Damit ist aber nicht die oft polemisch geschwungene Nazi-Keule gemeint, sondern eine Entwicklung der etwas jüngeren Schweizer Geschichte:… Continue reading

Ich, der Feministin

Am 8. März war Weltfrauentag. Hielten sich diesbezügliche Aktionen und mediales Echo bisher meistens in Grenzen, sah es dieses Jahr gänzlich anders aus. Einerseits wurde ein provokatives Transparent am Grossmünster angebracht, andererseits die Billetautomaten des ZVV mit Klebern versehen, welche 20% Preisaufschlag für Männer verkündeten. Beides jeweils vom jungen Kollektiv aktivistin.ch orchestriert. Bei letztgenannter Aktion half ich tatkräftig mit. Ich will nun weder über den organisatorischen Ablauf,… Continue reading