Warum das Fahren mit Uber X ab heute gefährlich für dich ist

Heute gab Uber bekannt, den “Uber Pop” genannten Teil seines Dienstes in Zürich einzustellen. Jenen Fahrdienst also, welchen auch Fahrer angeboten haben, die keine Zulassung für die berufsmässige Personenbeförderung besitzen. Ohne eine solche Zulassung dürften diese Fahrer eigentlich gar niemanden gegen Entgelt befördern – Ausser zweimal pro Woche. Weil dies von den wenigsten Fahrern eingehalten wurde, machte… Continue reading

Erleichterte Einbürgerung für islamische Fundamentalistinnen

Am 12. Februar 2017 sind wieder Volksabstimmungen in der Schweiz. Abgestimmt wird unter anderem über die erleichterte Einbürgerung von Personen der dritten Ausländergeneration. Während die Vorlage zur automatischen Einbürgerung der zweiten Generation 2004 noch mit 56.8% Nein-Stimmen abgelehnt wurde, stehen die Chancen diesmal deutlich besser. Und das wurmt die Rechte. Zum Verständnis: Die erleichterte Einbürgerung unterscheidet sich von der ordentlichen Einbürgerung hauptsächlich darin, dass… Continue reading

Straight outta Europe

Die Bevölkerung hat mit 51.9% Mehrheit entschieden. Der Brexit ist beschlossene Sache. Das Vereinigte Königreich verlässt die Europäische Union und David Cameron seinen Posten als Premierminister. Das Chaos ist perfekt. Im Vorfeld wurde viel spekuliert und diskutiert, grundsätzlich aber mit einem Verbleib in der EU gerechnet. Auch vom Anschlag auf die Labour-Abgeordnete Jo Cox dachte… Continue reading

Neubauwohnungen der Stadt am Limmatplatz zum Spottpreis

Gentrifizierung und nicht mehr bezahlbare Mieten sind in Zürich schon lange ein Thema. Aufgrund eines Artikels in der 20 Minuten zu diesbezüglichen städtischen Bemühungen kochen die Emotionen nun reichlich hoch. Die Stadt will nämlich im Herzen von Zürich günstige Neubauwohnungen vermieten. 4.5 Zimmer auf 100 Quadratmatern gibt’s für schlappe 1500.- vermieten. Ein Teil davon soll gar an Flüchtlinge gehen. Der Ansatz,… Continue reading